Skip to main content

Offene Weinkeller Genf

18e Colloque Wright

Gravity, the universal attraction

Intérêts de Carouge

Il était une fois… Noël à Carouge

News

Wir sind stolz auf die Nomination für Le Meilleur de la Pub 2019

Es freut uns sehr, dass unser Plakat für das Theaterstück «Une heure avant la mort de mon frère» in der Kategorie «visuels» nominiert worden ist.

First caution

Filmreihe auf Französisch und Schweizerdeutsch

Gewinner Meilleur de la Pub 2018 Film

Alma Mahler

Die grosse Witwe

Partage

Teilen macht uns glücklich

Caritas

Symposium

Shortlist Meilleur de la pub 2018 Poster

Stadt Carouge


Die Welt entdecken

First caution

Banner

Kurzinterview

Stéphanie Paratte

Grafikerin
Stéphanie Paratte Man vergisst beinahe, dass sie noch immer zur Schule geht! Sie verbreitet gute Stimmung, wo immer sie ist. Frech und extravertiert kommt Stéphanie Paratte viel zum Einsatz. Ihre Offenheit entspricht nur ihrem Wunsch zu lernen. In Sion geboren, ist die waschechte Walliserin genauso stolz auf ihre Herkunft wie auf MMA (Mixed Martial Arts) oder auf ihre Gitarre. Sie kam nach Genf, um den Duft von Werbung und Agenturleben zu schnuppern, und ihre Grafikkünste zu verbessern.

#MOICMOI #SOBINICH

Entwicklung des Namens (französisch und deutsch), der visuellen Identität und eines zweisprachigen, pädagogischen Programms für Schulen

WHO – FCTC

Dossier in den sechs Amtssprachen der UNO (Französisch, Englisch, Spanisch, Russisch, Arabisch und Chinesisch)

KANTON GENF


Kanton Genf – häusliche Gewalt: EtienneEtienne verbeult einen Bus der TPG.

Shortlist Meilleur de la Pub 2016 Guerilla marketing

INDUSTRIELLE DIENSTLEISTUNGEN GENF


Kampagne für Elektrizität Vital Vert (SIG)

Partage

Teilen macht uns glücklich

INGE

Webseite

UNIVERSITÄT GENF


450 Jahre Universität Genf

Gewinner GRAND (Grand Prix Romand de la Création) 2010 Campagne 360
News

Albertine und EtienneEtienne kreieren das Visual für die Caves Ouvertes de Genève 2019

Ein grosser, lebendiger Umzug mit einem heiteren und wohlwollenden Bacchus im Zentrum: Das Visual für die Caves Ouvertes de Genève 2019 wirkt bunt und lebendig. Es inszeniert zahlreiche Menschen, Tiere und Objekte. Die einen haben es eilig, die anderen ruhen sich aus oder bereiten sich darauf vor, die Produkte des Genfer Bodens zu probieren. Strategische Grafikwahl Alle grafischen Elemente funktionieren unabhängig voneinander und bieten dadurch eine grosse Flexibilität in der Anwendung. Diese clevere Wahl von Albertine und EtienneEtienne ermöglicht es, das Schlüsselbild in stimmiger Weise auf zahlreiche Medien anzuwenden, die so unterschiedlich und verschiedenartig sind wie die Aromen des Weines (Inserate, Plakate, Werbung in Bus und Tram, auf Bildschirmen, Aufkleber, Tropfschutz, ...). Zwischen Moderne und Tradition Die zweifarbige Ausarbeitung nimmt das Rot und Gelb des Genfer Wappens auf - in hellen Tönen, jung und sonnig. Albertine hat einen geraden, persönlichen Stil entwickelt, der elegant die Schweizer Tradition des Papierschnitts zum...

FTI et Genie.ch

Messestand für die Europäische Energiewende-Konferenz

Swiss Loto

Wiederbelebung des traditionellen Lottos – mit einer Media und In-Store Kommunikation

KANTON GENF


MoDossierMédical.ch: Kreation der Marke, Webseite, Printwerbung, Anzeigen, Film und Mediaplanung


Pedibus


Der Marsch für Eltern: Nominierter Film für den GRAND (Grand Prix Romand de la création) 2013.

Shortlist GRAND (Grand Prix Romand de la Création) 2013 Film

Loterie Romande

Kultur, Sport, soziales Engagement und die Umwelt: Direkt oder indirekt profitieren alle von der Verteilung der Mittel aus dem Lotteriefonds.

Shortlist GRAND (Grand Prix Romand de la Création) 2013
Kurzinterview

Frédéric Bilger

Art Direction und Design
Frédéric Bilger Vor 37 Jahren mit dem Frachter geliefert, wartete Frédéric Bilger bis 2010, bis er das Elsass wieder verliess und in die Region um den Genfersee zog. Von der Werbung zur Kunst experimentierte er mit allem, bis er schliesslich wieder zu seiner ersten Liebe zurückkehrte: der Kreation und Gestaltung in einer Werbeagentur. Methodisch im Vorgehen, ruhig von seiner Natur her, aber mit einem Hauch von Wahnsinn: Frédéric ist ein Volltreffer, wenn es um Grafik geht. Er kreiert die eindrücklichsten Logos und legt – wie ein Uhrmacher – grossen Wert auf jedes Detail.

notreHistoire.ch

Fêtes des vignerons

SOS Schlafapnoe

Webseite

immobilier.ch

Den richtigen Ton getroffen mit diesem wunderbaren Song von Bastian Baker, «Tattoo on my brain»

Shortlist Meilleur de la Pub 2017 Campagne 360

Cafés Trottet

Neue Identität des Café Trottet

Shortlist Meilleur de la Pub 2017 Branding

HopHop Hypertonie

Webseite

INGE

Erstellung eines neuen Corporate Designs

CINFO

JPO (Junior Professional Officer)

Genf

Rue Saint-Joseph 30
1227 Carouge / Genève

022 544 12 12

Bern

Kapellenstrasse 7
3011 Bern
031 992 12 12

E-mail

mail@EtienneEtienne.com

Backstage

art@EtienneEtienne.com